| Freitag 23 Jun 2017 |

Font Size

Profile

Menu Style

Cpanel

Status heute

 

Monatszitat

Bewahre uns vor Leuten, die Regie über unser Leben führen möchten.

 

nach Peter E. Schumacher (1941-2013), Publizist

 

Druckermucken

"Herr Müller,

bitte helfen Sie mir! Mein Drucker scheint entschlossen zu sein, nach Afrika auszuwandern - oder weshalb sonst sollte er plötzlich anfangen, unmotiviert Querstreifen wie bei einem Zebra auf's Papier zu bringen? Da es ein schwarz-weiß-Laserdrucker ist, passt er sich der dortigen Tierwelt wohl schon an, aber meine Unterlagen sehen gestreift ein wenig gewöhnungsbedürftig aus - was kann ich tun?

Herzliche Grüße

Claudia H. aus Wolfenbüttel"

 

 

Sehr geehrte Frau Claudia,

es sieht nicht gut aus, da muss ich leider ehrlich zu Ihnen sein. Es gibt eine unheilbare Möglichkeit: Die Druckersoftware hat sich einen Virus eingefangen. Genaueres weiß man noch nicht, aber Netznerds halten es für einen sogenannten Locky-Virus.

Ich kann Ihnen nur raten: Reisende soll man nicht aufhalten! Soll er doch sehen, wie er bei staubiger Afrika-Zebra-Trockenheit zukünftig ganz ohne Ihre geschätzte Fürsorge zurecht kommt. Nachschub gibt es doch an jeder Ecke und wer nicht möchte, der hat schon!

Ja, heute habe ich keinen guten Tag und nein, ich möchte auch nicht mich zusammenreißen! Ist doch wahr.

Trotzdem noch nen schönen Tag!

Ihr Rüdiger Müller

- Technische Audienz - gegen die Mucken und Zucken des Alltags -

Lies das mal

 

Super guter GRUSEL - KRIMI !

 

Sechs

von Thomas Gast


Eine grausame Mordserie versetzt die Bevölkerung einer Kleinstadt in helle Aufruhr. Die Morde, jeder einzelne gleicht einem Horrorszenario, zeugen von abgrundtiefem Hass und von der ungezügelten Lust des Täters, seine scheinbar wahllos ausgewählten Opfer bis zum bitteren Ende leiden zu lassen.

mehr ...

Fundstück ...

Dr. Nfish

Beim Niesen setzt das Herz aus.

Sind wir satt, hören wir schlechter.

Täglich atmet man ca. 700.000 eigene Hautschuppen ein.

Ein Blauwal-Herz ist so groß wie ein VW-Käfer.

 

Lektionen

No. 125

Auszug aus einem früheren Merkblatt der Deutschen Bundespost: Der Wertsack ist ein Beutel, der aufgrund seiner besonderen Verwendung nicht Wertbeutel, sondern Wertsack genannt wird, weil ein Inhalt aus mehreren Wertbeuteln besteht, die in den Wertsack nicht verbeutelt, sondern versackt werden.

 

Nfish Besucher

HeuteHeute141
Diesen MonatDiesen Monat2872
GesamtGesamt296596