| Donnerstag 21 Sep 2017 |

Font Size

Profile

Menu Style

Cpanel

Status heute

 

Monatszitat

Bewahre uns vor Leuten, die Regie über unser Leben führen möchten.

 

nach Peter E. Schumacher (1941-2013), Publizist

 

Promis

Stan Laurel und Oliver Hardy arbeiteten ab 1927 als Duo.

Ramon Novarro wurde 1942 betrunken am Steuer seines Fahrzeugs erwischt und bekam eine Gefängnisstrafe auf Bewährung. Seine Fahrerlaubnis wurde zeitweise entzogen.

 

Clark Gable musste, um einem auf der falschen Seite entgegenkommenden Auto auszuweichen, Schlangenlinien fahren und landete an einem Baum. Er verbrachte zwei Tage im Krankenhaus.

Errol Flynn stritt sich im Dezember 1948 um zwei Uhr morgens mit New Yorker Polizisten wegen einer Taxifahrt und wurde verhaftet, weil er gegen einen der Beamten handgreiflich wurde.

Montgomery Clift konsultierte einen Psychiater wegen seiner Alkoholprobleme.

John Wayne war der 125. Star, der seine Hand- und Fußabdrücke vor „Grauman’s Chinese Theater“ hinterließ.

In Monaco dürfen keine Grace-Kelly-Filme gezeigt werden.

James Dean begann seine Karriere 1950 in einem Pepsi-Werbespot, in dem er und andere Darsteller die Pepsi-Erkennungsmelodie sangen und um eine Musikbox herumtanzten.

Auf einem Parkplatz in Beverly Hills schoss Produzent Walter Wanger im Dezember 1951 auf Jennings Lang (Agent), weil er glaubte, Lang habe eine Affäre mit seiner Frau, Joan Bennett. Bennett unterhielt sich gerade mit Lang, als der Schuss fiel. Wanger saß für diesen Schuss eine Gefängnisstrafe von vier Monaten ab.

Shirley Temple war bei Probeaufnahmen für die Serie „Die kleinen Strolche“ durchgefallen.

Präsident Roosevelt verbrachte keinen Abend, den er frei planen konnte, ohne mindestens einen Micky-Maus-Film.

Humphrey Bogart trug 10 Zentimeter hohe Sohlen unter den Schuhen, damit Ingrid Bergman beim Dreh für „Casablanca“ nicht auf ihn herabschauen musste.

Lies das mal

 

Super guter GRUSEL - KRIMI !

 

Sechs

von Thomas Gast


Eine grausame Mordserie versetzt die Bevölkerung einer Kleinstadt in helle Aufruhr. Die Morde, jeder einzelne gleicht einem Horrorszenario, zeugen von abgrundtiefem Hass und von der ungezügelten Lust des Täters, seine scheinbar wahllos ausgewählten Opfer bis zum bitteren Ende leiden zu lassen.

mehr ...

Fundstück ...

Dr. Nfish

Beim Niesen setzt das Herz aus.

Sind wir satt, hören wir schlechter.

Täglich atmet man ca. 700.000 eigene Hautschuppen ein.

Ein Blauwal-Herz ist so groß wie ein VW-Käfer.

 

Lektionen

No. 16

Der erste Neckermann-Katalog hatte die Nummer 120, um eine lange Versandhaustradition vorzutäuschen.

 

 

Nfish Besucher

HeuteHeute69
Diesen MonatDiesen Monat2391
GesamtGesamt307249